Wollen Sie mehr oder weniger regelmäßig über die 'Aktivitäten' der Wienerlied Dingl Dangl Kapelle Kollegium Kalksburg informiert werden und – natürlich nur bis auf Widerruf! – in den Emailverteiler der obgenannten aufgenommen werden? Dann schicken Sie doch bitte Ihre Emailadresse (und alles, was Sie eventuell sonst noch am Herzen haben) an die kalkspost

adé, du liebes lotterleben
adé, du süßer vorgeschmack
auf mittagsrausch und frühpension
bald müssen wir konzerte geben
wie's ausschaut, gar im juli? schon!


Ein herzliches Ahoi 2021! Exact am 9. März 2021 wird das Kollegium Kalksburg 25 …
Pikantwurstsemmeln essen? Viertel Veltliner auf nüchternen Magen (die große Papstprüfung) trinken?
Zementsackerln ins Bundeskanzleramt liefern? unangenehme Fragen an die Tür vom Vizekanzler nageln? Lachgummis naschen? Langspielplatten verkaufen? Purzelbäume schlagen? neue Lieder präsentieren? schlechte Witze erzählen? weitere Zinshäuser erwerben? Achttausender bestiegen haben? Jahre alt? (Höchstwahrscheinliches bitte ankreuzen)

Wir wünschen Ihnen/Euch weiterhin einen gesegneten knockdown (© Elisabeth Gürtler), viel Glück und Gesundheit und, wenn's dann einmal sein muss, ein schmerzfreies und friedliches k.o. im Kreise Ihrer/Eurer Lieben.

00 bis 24uhr, Internet, 1230 Wien
Prädikat sehenswert!

Das Filmkombinat Butterbrot, namentlich die Herren Harald Burger, Reinhard Liegler und Stephan Mussil und viele Andere haben uns vier Jahre lang mit Kameras und Mikrophonen begleitet und dieses teils berührende, teils entlarvende, manchmal peinliche, im Großen und Ganzen aber höchst authentische Filmporträt produziert: die kalksburger . der film

Wir eröffnen das Jahr ganz elegant mit der Unterdöblinger Dopplerverteidigung:
Montag, 25. und Dienstag, 26. Jänner 2021, 20uhr
Heuriger Hengl-Haselbrunner, Iglaseegasse 10

Weil wir doch schon sehr aus der Übung sind und Proben schon seit Jahren bei uns verpönt sind, beginnen wir unser Jubiläumsjahr mit ein bisserl Bauchweh – irgendwas aus dem Repertoire wird schon hängengeblieben sein, aber ob's für zwei Abende reichen wird, diese Imponderabilie wird wohl ganz central den Gastraum beherrschen …
So o.Ä. hätte die Ankündigung wohl gelautet. In Anbetracht der Lage lassen wir das Obenstehende einfach nur als schlechten Scherz stehen und fügen uns wohl oder Ubl in alles drein.
Dem wunderbaren Herr Mussil werden wir aber ein kleines (30min.) Privatkonzerterl geben, und der wird, falls er – wie fast immer – seine Kamera dabei hat, die ganze Tristesse auf 70mm Zelluloid bannen und auf wiener liedkunst veröffentlichen.
hengl-hasi.heurika

Das war 2020 (Urviel Zutun trotz Zusperrdienst):

Freitag, 9. Oktoba 2020, 19uhr, Theater am Spittlberg, Wien
20 Jahre Wien im Rosenstolz

Wie schon so oft werden wir wieder einmal mit einem lustigen Liedchen auf den Lippen und einem würzigen Zigarettal im Mundwinkel den Spittlberg erglimmen.
am spittl.aha

Montag, 26. Oktoba 2020, 20uhr, Stadtsaal, Wien
Lachen hilft!
Eine Benefizgala für's Integrationshaus mit Manuel Rubey, Gunkl, Flüsterzweieck und unz.
Hand aufs Herz: Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt ausschließlich dem Integrationshaus zugute.
stadtsaal.komm

Samstag, 31. Oktoba und Sonntag, 1. Novemba, 20uhr
Kabinetttheater Wien

Antonio Fian . KK & Kabinetttheater: Bewegte Sachen
Endlich wieder einmal mit Herrn Fian und dazu noch im und mit dem Kabinetttheater.
kabinetttheata.ta

Freitag, 11. Septemba 2020, 19uhr, 4400 Steyr
In der Reihe 'Draußen im Steyrdorf' konzertiert das Kollegium ab 19uhr gegen freie Spende am Wieserfeldplatz 1. Sitzgelegenheiten müssen selbst mitgebracht werden; ob das auch für Getränke gilt, wissen wir noch nicht.
steyr.at

Freitag, 18. Septemba 2020, 20uhr, 3823 Weikertschlag a.d. Thaya
verein 9erHaus reLoaded

Wir springen für das Trio Lepschi ein und wünschen gute Besserung.
9er haus.at

Samstag, 19. Septemba 2020, 20uhr, Plenkersaal, Waidhofen a.d. Ybbs
LEIDER AUS GRÜNDEN ABGESAGT!
Die mund.art.tage bringen am 12. Birgit Denk, am 19. dürfen wir uns wichtig machen.
spielplatzkuk.at

Rechtzeitig vorm ersten Schnee kommt noch die Tyroltournee:

Dienstag, 22. Septemba 2020, 20uhr, Eremitage, Schwaz
Schon allein der Küche wegen tät ich mich dort hinbegeben.
eremitage.at

Mittwoch, 23. Septemba 2020, 20:30, Kulturlabor Stromboli, Hall im Tyrol
Wir tanzen den vorletzten Walzer auf einem der aktivsten Vulkane der Welt.
stromboli.at

Sonntag, 2. August 2020, 20uhr, Stadtsaal Wien
'schau auf mich, ich hör schon schlecht'

Geplant war ja eigentlich, das traditschinelle Ostermontagskonzert mit unseren liebsten Mitbewerbern quasi traditionell und nicht sehr überraschend und wie immer in gewohnter Weise am Ostermontag abzuführen, dann aber haben wir uns kurzfristig – in der Hoffnung, dass es da ein bisserl wärmer sein wird – entschlossen, die ganze Chose im August steigen zu lassen.
Aber: Wer damals schon ein Karterl kuf, sich früh ein Recht auf Eintritt schuf.
dieStrottern.ohe
stadtsaal.komm

… und dann, als wärn wir jung und hungrig noch, kommt auch schon der nächste Tschoch:

Donnerstag, 13. August 2020, 19uhr, Theater am Spittelberg
kollegium kalksburg : auf bewährung

Weil unsere höchst elaborierten Ankündigungstexte immer wieder zusammengekürzt werden, bringen wir hier das Original in voller Länge:

Behaupten kann man viel, und ganz besonders, wenn der Tag soohohoohohoohohohoohohoohohooh lang ist wie heute! Ja, hat denn das Publikum überhaupt nichts mitzureden?!
Aber ja, natürgemäß! … (Stichwort Mittagsrausch) immer:
Gaby Gerdenstedt-Grammel: "Es ist eigentlich immer ewig das Gleiche, aber auf eine sehr interessante, eigendümmlich unterschiedliche Art."
Gerda Probus-Bleibtreu: "Naja, manchmal kippt mitten unterm Währenden die Stimmung, aber sie ist immer, wie man so sagt, ausgesprochen eigentlich eh recht gut."
Xandl Pospichal: "Ich durfte schon weitaus Schlimmeres Erdulden."
Eberhardt Grimmscheidt: "Wer so trunken sich ins Sterben versingt, muss das Leben doch sehr lieben!" – Basteln Sie sich eine eigene Meinung und bilden Sie ein Publikum, das was sich gewaschen hat. (und bitte beachten Sie die altersbedingt geänderte Beginnzeit: wir haben lange drüber nachgedacht und spielen um 7 statt um halb8).
teata am schbitl.juchee

Freitag, 21. August 2020, 20uhr, Altes Depot, Mistelbach
kollegium kalksburg : ick bin eine schwechata
‚Spritzig und fein schmeckt Mistelbacher Wein‘ – wohl einer der besten Werbesprüche der Österreichischen Weinmarketing GmbH, nicht zuletzt, weil ihn jeder Ort wiederverwerten kann (Unterstinkenbrunn und Moorbad Harbach vielleicht ausgenommen).
altes depot.alt

märz bis juni:

Wahrscheinlich unser einziger Auftritt bis Ende Juni:

Am Dienstag, den 28. April 2020, um 20:05
wird auf okto.tv der Film 'Die Kalksburger' gezeigt.
Bei der Gelegenheit danken wir nochamal allen Beteiligten, die bei der Herstellung dieses wertvollen Dokumentes mitgeholfen haben, und ganz besonders der Dreieingkeit
Harald Burger, Reinhard Liegler, Stephan Mussil.
Für diejenigen, die bei der Präsentation dabei waren: die kleinen Kratzer im Ton wurden inzwischen wegretouschiert, eine DVD ist in Vorbereitung.

retour oder zum
Termine- und Ankündigungsfriedhof


Photo? – dem wunderbaren Herrn Mussil sei Dank!
stephanmussil.at